Ausbildung FSSP - 1. Kärntner Fallschirmspringerclub

Direkt zum Seiteninhalt

Ausbildung zum Fallschirmspringer nach AFF-Methode
 
 
 
Nach der Erstsprungeinweisung und den Theorieeinheiten folgen die 7 Sprünge (Level 1 - 7) in Begleitung von zwei bzw. einem Lehrer mit definierten Aufgaben (Lernzielen).
 
 
-           Danach erfolgen noch 21 Sprünge bis zu eurem Prüfungssprung
 
 
          Für jeden Sprung bekommst du von deinem Ausbildner einen Sprungauftrag, du
 
         führst den Sprung bereits alleine durch.
 
                                                          
 
-           Der Prüfungssprung ist in der Regel dann dein 29. Sprung
 
 
-           Nach einer weiteren bestandenen Theorieprüfung kannst du deinen Fallschirmspringerschein beim Aero-Club beantragen, der auf der ganzen Welt gültig ist.
 
 
 
Kosten:          
 
 
Modul 1:        Theoriekurs und Erstsprungeinweisung   374,00 €
 
 
                       Theoretischer und praktischer Unterricht, Erstsprungeinweisung,
                       Gurtzeugtraining, Skripten, Sprungbrille, Mitglieds- und Aeroclubbeitrag
 
 
Modul 2:        Level 1 bis Level 7                                      1200,00 €
 
 
                       Theoretischer und praktischer Unterricht, Packeinweisung auf Flächengleiter,
 
                       Bereitstellung Leihausrüstung (ohne Wiederholungssprünge)*
 
 
                       * Wiederholung Level 1 - 3 je Sprung          197,00 €
 
                       * Wiederholung Level 4 - 7 je Sprung          115,00 €
 
                       * Ein Wiederholungssprung ist nötig, wenn du die nötigen Lernziele des
 
                          Sprungs nicht erreichst.
 
 
Modul 3:        Schul- und Prüfungssprung                       726,00 €
 
 
                                   21 Schulsprünge** nach bestandenem Level 7 inkl. Leihausrüstung
 
                                   1 Prüfungssprung** inkl. Leihausrüstung
 
 
                                   ** Solltest du mehr Sprünge benötigen, kostet jeder weitere Sprung
 
                                       inkl. Leihausrüstung 33,00 €
 
 
Nach deiner Ausbildung:
 
 
Springst du zum geförderten Ticketpreis von 23,00 € (ohne Leihausrüstung)
 
(Als Mitglied wirst du von uns gefördert. Dein Sprungpreis deckt nicht die tatsächlichen Kosten unserer Absetzmaschine.)
 
 
Kosten Beantragung deines FS-Scheins bei der Behörde ca. 99,00 €.
 

Alle Angaben in EUR, Fehler und Änderungen vorbehalten.                                                                       
Stand: Oktober 2020
Zurück zum Seiteninhalt